Datum eingeben - Fahrt finden!
Unsere nächsten Fahrten
Erlebnisfahrt
02.12.2017, 14:15 Uhr
Dauer 2:30 h
Anmeldung erforderlich

Tagesfahrt  | Anmeldung erforderlich

Die Fürstenstadt Bückeburg ist Ziel ­dieser ganz besonderen Tagesfahrt, die morgens um 9.30 Uhr im Oberhafen der Mindener Schachtschleuse beginnt. Wir fahren auf dem Mittellandkanal über das Wasserstrassenkreuz und weiter nach Rusbend.

Dort folgt ein Bustransfer in die Innenstadt und anschließend erwartet uns ein Stadtführer, der uns die Highlights dieser sehenswerten Stadt näher bringt. Danach nehmen wir ein gemeinsames Mittagessen in dem zentral gelegenen Restaurant „Hofapotheke" ein.

Am Nachmittag folgt das Highlight des Tages – eine Führung durch das Schloss Bückeburg, dem Stammsitz der Fürsten zu Schaumburg-Lippe. Nutzen Sie die restliche Zeit für einen Besuch des Marstallmuseums, in dem Sie unter anderem hautnah 20 Schulhengste der acht erhaltenen Reitkunstpferderassen Europas erleben können.

Um 16.15 Uhr bringen wir Sie mit dem Bus zurück zum Schiff. Gegen 17.15 Uhr legt das Schiff nach einem ereignis­reichen Tag wieder an der Schachtschleuse in Minden an.

Paketangebot: Schiffsfahrt hin und zurück; Busfahrt Rusbend-Bückeburg-Rusbend, Stadtführung, Schloßbesichtigung mit Marstallmuseum; Mittagessen im Restaurant „Hofapotheke"

Zubuchbar: Reitkunstvorführung der Fürstlichen Hofreitschule.

Diese besondere Tagesfahrt bieten wir aus logistischen Gründen speziell für Gruppen ab 15 Personen nach Voranmeldung an. Einzelfahrer dürfen selbstverständlich mit an Bord – vorausgesetzt, es liegen ausreichend Gruppenanmeldungen vor.


Termine und Preise

  Abfahrt Ankunft Start Ziel Dauer Preis

Preis pro Erwachsener, inkl. Eintrittspreise und Bustransfer
Kinder (4-13 Jahre): 50% Rabatt

Allgemeine Informationen

Wir fahren von Dienstag - Sonntag. Montag ist Ruhetag! Ausnahmen: Feiertage, Charterfahrten und größere Reisegruppen auf Anfrage


Rückfahrt für anteilige Linienfahrten: zzgl. 50% (des Hinfahrtspreises)

Kinder (4-13 Jahre): 50% Rabatt

Fahrradbeförderung: 3€ pro Strecke

Auf unseren Schiffen kann nur in bar oder per Scheck gezahlt werden. In unserem Büro kann zusätzlich mit EC-Karte/Maestro-Karte gezahlt werden. (keine Kreditkarten!) Kartenzahlung nur von April-Oktober möglich!




alle Anleger
Top