Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Mit Kauf einer Fahrkarte erkennt jeder Kunde die folgenden Maßnahmen ausdrücklich an:

  • Es gilt während der Wartezeit an den Anlegern und beim Aufenthalt an Bord die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern zu anderen Gästen.
  • An Bord müssen alle Gäste ständig einen Mund-Nase-Schutz tragen, außer auf den Freidecks!
  • Unabhängig von der Anmeldung gilt: Freie Platzwahl an Bord – es können also keine Plätze auf den Freidecks vorreserviert werden! Getreu dem Motto: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!“
  • Es wird an Bord generell nur maximal jeder zweite Tisch belegt, um den Abstand zwischen den Gästen zu gewährleisten. Folgen Sie an Bord bitte den Anweisungen des Bordpersonals, die den Besucherstrom leiten und Ihnen ggf. Plätze zuweisen werden.
  • Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Gästen mitnehmen können, ist man schlecht beraten, spontan zu uns zu kommen. Bitte stets im Vorfeld anmelden. Hier können Sie sich vorab für eine Fahrt anmelden.
  • Alle Fahrten finden bis auf weiteres nur unter Vorbehalt statt.
  • Der Ein- und Ausstieg zur Einhaltung der Abstandsregeln wird länger als gewöhnlich dauern. Je nach Gästeaufkommen kann sich die Abfahrt und die Rückkehr daher verzögern, wir bitten dies bei Ihrer Planung zu berücksichtigen.
  • An Bord werden kalte und heiße Getränke sowie Snacks, Kuchen, Eis und Süßigkeiten als „To-Go-Angebot“ angeboten. Der Verzehr darf ausschließlich auf den Freidecks erfolgen – kein Verzehr in den Salons!