Anleitung zur Reservierung/Registrierung

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sind wir verpflichtet, von jedem Fahrgast den Namen, die Anschrift und eine Telefonnummer zu erheben und diese Daten vier Wochen zu archivieren.

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen hierfür zur Wahl:

1. Online-Registrierung (favorisiert):

Füllen Sie das „Kontaktnachverfolgungsformular“ vollständig und gewissenhaft aus. Dieses Dokument  wird uns elektronisch zugestellt und wir bestätigen den Erhalt Ihrer Daten und Ihre Reservierung per E-Mail. Weiterhin werden wichtige Infos zum weiteren Procedere genannt.

2. Manuelle Registrierung:

Sie können sich auch das entsprechende Formular ausdrucken, handschriftlich ausfüllen und zum Kartenkauf mitbringen. In diesem Fall melden Sie sich bitte rechtzeitig (spätestens bis 16.00 Uhr am Vortag) telefonisch unter 0571-64 80 800 an. Da unsere Plätze beschränkt sind, heißt es: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst…

3. Manuelle formlose Registrierung:

Falls Sie nicht im Besitz eines Druckers sind, nehmen Sie einfach ein ordentliches Blatt Papier (im Idealfall DIN-A 4 Bogen), notieren die Vor- und Zunamen, Adressen und Telefonnummern aller Teilnehmer. Dieses Papier bringen sie zum Kartenkauf mit. In diesem Fall melden Sie sich bitte rechtzeitig (spätestens bis 16.00 Uhr am Vortag) telefonisch unter 0571-64 80 800 an. Da unsere Plätze beschränkt sind, heißt es auch hier: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst…

Beim Kartenkauf müssen Sie zwingend für alle Personen älter als 6 Jahre vorlegen:

  • Einen Nachweis der Genesung von einer Covid-19 Erkrankung (max. 6 Monate alt)
  • oder einen Impfpass (vollständige Impfung min. 14 Tage zurückliegend)
  • oder einen negativen, von amtlicher Stelle bestätigten, Corona-Test (Allergen-Schnelltest 48 Std. gültig, PCR-Test 72 Std. gültig).

Ohne Vorlage eine der genannten Bescheinigungen dürfen wir Sie leider nicht befördern.